Menü

Predalco hat ab sofort die gesamte Betonproduktion im eigenen Haus

Nach Abschluss der dritten Investitionsphase kann der 2011 gegründete Betonhersteller Predalco aus Belgien alle Aktivitäten im eigenen Haus durchführen. Mit erheblichen Investitionen in ein zusätzliches Lager und neue Produktionsmaschinen und Ausrüstung ist Manager Peter Van der Stock zuversichtlich für die Zukunft. „Wir können jetzt auch die Bewehrung intern zuschneiden, biegen und schweißen. Wir müssen nur Rohstoffe abziehen “, sagt Van der Stock.

Die erste Produktionshalle und das erste Betonkarussell, die hauptsächlich für die Herstellung von Elementdecken bestimmt sind, wurden 2012 realisiert. Angesichts der steigenden Nachfrage nach Elementdekcen und Betonträgern hat Gründer Peter Van der Stock 2018 den Bau einer zweiten Produktionshalle beschlossen. Da die verfügbaren Kapazitäten mit der neuen Infrastruktur schnell an ihre Grenzen stießen, wurde bereits Ende 2019 mit einem weiteren Ausbau begonnen.