Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh

Die Stärken der Mattenschweißanlagen von progress liegen in ihrer Vielseitigkeit und in den zahlreichen Möglichkeiten ihrer Adaptierung an individuelle Kundenbedürfnisse.

Hochleistung ist das Hauptmerkmal, das die Mattenschweißanlage M-System PowerMesh auszeichnet. Innovative technische Lösungen gewährleisten eine hohe Produktion. So wird etwa die Stahlvorbereitung mithilfe einer doppellinigen Längsdraht- und Querdrahtrichtmaschine beschleunigt. Zudem kann die Anzahl der Schweißköpfe im Schweißportal der gewünschten Leistung angepasst werden. M-System PowerMesh – eine äußerst effiziente Anlage in puncto:

  • Hochleistung
  • Flexibilität
  • Effizienz
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
Biegen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh

Die Systeme zum Biegen von Betonstahlmatten sind bei progress in einem breiten Spektrum erhältlich. Je nach Bedarf kann die Anlage die gesamte Bewehrungsmatte biegen und zu einem Korb formen, einzelne Stäbe biegen oder aber spezielle Biegungen für Sonderlösungen formen.

  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh
  • Schweißen von Bewehrungsmatten mit M-System PowerMesh